Squawk Performance – improvisiert Sound

 

- gernot bogumil (trompete) - köln
- thomas-armin reddig (gitarre) – köln
- Mary-Noële Dupuis (Stimme- e-baß) - köln
link:https://youtu.be/tU-qn3OR7Q0
Improvisierte und performative Klangskulptur im Raum.
Sprechgesang.
Eine Verflechtung von Dekonstruktion, Brüchen, Zitaten: Punk,
Hip-Hop, experimentelle Musik und Free-Jazz, geformt aus
Rhythmen, Atonalem oder Melodischem.
Die Entwicklung verläuft langsam zur Explosivem und zur
Anarchie, von minimalen Elementen, zu dichten, rohen,
archaischen, oder absurden.
Die ganze Palette an Emotionen

Squawk Performance – improvisiert Sound