LIVESTREAM Fr 08.05.20 |20:00| Führung und Interview IVAN BESLIC


Ivan Beslic (Geboren 1985 in Münster) ist ein autodidaktischer Künstler mit kroatischen Wurzeln und lebt und arbeitet in Düsseldorf, Deutschland.

Sein Werk ist deutlich geprägt von Einflüssen der Hip-Hop-Kultur, Videospielen und Basketball. Beslic erforscht diese Szenen, um Beobachtungen zu sammeln, die seine Kunst prägen. Er verlässt sich auf die Beats und Rhythmen des Hip-Hops, um seinen Arbeitsablauf zu inspirieren und seine Kreativität anzuregen. Beslic erschafft seine Werke mit Markern auf Papier und Leinwand. Dann konkretisiert er sie mit einer Reihe von kräftigen und farbigen Markerstrichen, die seine Motive in einer Art Versteckspiel mit einer urbanen Graffiti-Ästhetik zu enthüllen und zu verbergen scheinen. Das Endprodukt erinnert an Vincent Van Goghs kratzende Technik und Jackson Pollocks emotionale Ausgießung. Beslic lotet die Grenzen der Farbe aus, um die Stimmung einzufangen. Seine Nahaufnahmen von Frauen und Männern des 21. Jahrhunderts - darunter Biggie Smalls, Eminem , Spike Lee und Muhammed Ali sowie vielen NBA-Spieler - sind Andy Warhols eigenen Serien der einflussreichsten Persönlichkeiten seiner Zeit nicht unähnlich. Beslic's introspektive Berichterstattung über die Hip-Hop-Kultur hat ihn dazu gebracht, enge Beziehungen zu den von ihm dargestellten Künstlern zu entwickeln, die auch stolze Besitzer der von ihnen inspirierten Porträts sind. Seit 2007 ist Beslic künstlerisch aktiv und stellt in ganz Deutschland aus - von der Galerie Boskamp in Köln bis zur Galerie Schau Fenster in Berlin. Im Jahr 2015 schloss er einen Vertrag mit dem Düsseldorfer Sneaker Store AFEW und Adidas ab - als Höhepunkt seiner engen Beziehung zur Hip-Hop-Kultur: der Adidas-Sneaker. Die Aufstellung „Made you Look“ in Berlin zeigt eine große Auswahl von Beslics Werken aus den verschiedenen Themenbereichen seines Schaffens. Der Titel bezieht sich auf den gleichnamigen einen Song der Rapper NAS und referenziert auf das Ziel des Ivan Beslics die Blicke der Betrachter auf die Helden und Themen seiner Welt und auf seine Interpretation dieser zu lenken.

LIVESTREAM Fr 08.05.20 |20:00| Führung und Interview IVAN BESLIC