Fabian Hochscheid

Radierungen.

Das Thema ist einfach "Trash". Gefundene Metallreste werden aus ihrer Müll-Eigenschaft zu Druckstöcken transformiert, dadurch in ihrer Bedeutung und Wertigkeit geändert und zum Träger einer neuen Aussage.

Gedruckt habe ich auf 230g Hahne Mühle-Bütten. Die Auflage ist jeweils 3.Präsentiert in 50 x 60 Rahmen oder gerne direkt als loses Blatt auf der Wand.

geboren am 24.April1959

1987 - 1991

Studium an der Fachhochschule für Kunst und Design

Fachrichtung freie Kunst / freie Grafik

Klasse Prof. Sovak

Gasthörer Kunstakademie Düsseldorf / freie Graphik bei Prof. Eggenschwiler

1993

Gründung und Herausgabe der Graphik-Edition SPORKO (mit W. Bous)

1999 - 2010

Vorstands- und Kuratoren Tätigkeit im KunstWerk Köln

2004 - 2009

Organisation und Durchführung der Reihe Jazz’n’Art im KunstWerk Köln (mit Norbert Bujtor und Stefan Hofmann)

ab 2013 Vorstand des BBK Köln

Kontakt: hochscheid@t-online.de

Web: www.fabian-hochscheid.de

Fabian Hochscheid