Agii Gosse

Agii Gosse, geb. in Berlin - Kunstakademie Düsseldorf - Gesamthochschule/Universität Siegen - Konzept orientierte Kunst mit Malerei, Zeichnung, fotografie, Objekt sowie Pop-Art.

Ausstellungen seit 1988 in Museen, Kunstvereinen, Galerien. Begründerin des Künstlerkollektivs Gruppe 56 und der Ost-West-Art, Mitgründerin der Künstlerinnengruppe KOMMA.

 

"One Way of Ameriacan Life"

Objekt - Holzkreuz, Barbie-Ken, Acrylfarbe, alle Einzelteile auf dem Sperrmüll gefunden.

Ein Objekt, dessen Titel reale Bezüge zur USA hat: ein athletischer Mann wir für sein Land und christliche Werte im Krieg geopfert und hernach in der Galerie der Helden vergessen.

Das ist Wegwerfgesellschaft in Topform.

 

Agii Gosse Vorstellung
Markiert in:
%d Bloggern gefällt das: