Jubiläum - Feier am 14.12.2019  18 Uhr

Jubiläumsankündigung

Einladung zum Jubiläum des revolutionären Konzeptes Aristokrass am Barbarossaplatz und Ausstellung "Beethoven 2020"

Feier am 14.12.2019  18 Uhr  Nacht-Kunstmarkt und Kunstevent mit großem gemeinschaftlichen Kulturprogramm im Nachbarschafts- Veedel.

|19:00| Führung Krisstine Bento Monteiro Ausstellung "Beethoven 2020"  und Markus Schulze Ausstellung "Keine schöner Land in dieser Zeit "

|20:30| Video und Elektronische Musik Coreggae Contrastie Beethoven Reload

|21:30|Konzert Chrizz B.Reuer Beethoven Reload

|22:15|  DJ Ralf Gusek Beethoven Inspiration

 

Seit zwei Jahren führt die Kölner Künstlerin KBM ihr innovatives und außergewöhnliches Konzept in der Kölner Kunst-Szene mit laufenden Ausstellungen, Konzertshows, Literatursalon, Performances und sozialen Projekten.

Am 16.12.2017 startete sie ihr besonderes Konzept mit einem innovativen und außergewöhnlichen Kunstevent bei Mythos, Köln.

Ein knappes Jahr später eröffnete sie die neue Aristokrass Galerie am Barbarossaplatz, die seitdem experimentellen und grenzfreudigen Künstlern eine inspirierende Bühne bietet.

Diese neue interaktive Plattform ging aus dem ehemaligen Kunst-Bistro Aristokrassie, mitten im Herzen von Köln, dem Belgischen Viertel, hervor, das in der Kölner Szene Kultstatus genoss. Die französische Künstlerin und Eventmanagerin Krisstine Bento Monteiro entwickelte das innovative Kunstkonzept weiter und schuf hieraus ein weitreichendes Netzwerk von Künstlerinnen und Kulturschaffenden, die sie beispiellos in ihrer Kunstgalerie am Barbarossaplatz national und international zusammenbringt.

Die Akteure aus verschiedenen Richtungen (Fotografie, Street Art, Video, Installation, Grafik, Tatoo, Skulptur, Musik, Kabarett, Performance etc...) setzen sich kritisch mit Gesellschaft, Identität, Wahrnehmung und dem Kunstmarkt selbst auseinander und formen jenseits von Regeln und normativen Vorgaben Prozesse künstlerischer Auseinandersetzung. Aristokrass lässt so durch ungewöhnliche Kooperationen und interaktive Momente eine persönliche Verbindung zwischen Kunst und Publikum entstehen - auf der Straße und an ungewöhnlichen Orten.

Die Galerie Aristokrass versteht sich als Agentur mit starkem Networking und Entwicklung von Kunst und Kunst-Events. Sie redefiniert die Funktion und Definition von Kunst und Kunstevents, und sie unterhält und bietet Kunst für jeden – zu einem fairen Preis.

Ihr Ansatz ist stets interdisziplinär und vereint eine Fusion von Digitaler Kunst und Musik durch Performance und Aktion im öffentlichen Raum.

KBM freut sich, Sie herzlich begrüßen zu dürfen zu ihrem zweijährigen Jubiläum. Wir laden jeden ein, an dieser neuen, innovativen, und bereichernden Kreativität und Synergie teilzunehmen.

Text :Evdokia Michailidou

BEETHOVEN 2020 *ARVINA, BENTO MONTEIRO KRISSTINE, BLUME RENÉE, BRODEN KATHRIN, DUBOSE GEORGE, EmHa,

GAJDÁCS ZAKARIAS, GOSSE AGII, JÖHRING MARKUS, KLOC JANUSZ, KNECHT RUTH, MACBROWN MORTIMER,

MICHAILIDOU EVDOKIA, MUELLER OLGA, OH MARISHA, RAUH VOLKER, ZYDEK THOMAS.

KEINE SCHÖNER LAND IN DIESER ZEIT:

SCHULZE MARKUS , WALTER RENNERT, SEBASTIAN BEXTEN, MIRJAM MUSIAL, HAMZA CHATER, LANRENZ KWAME.

Jubiläum – Feier am 14.12.2019 18 Uhr