Konzert CBUS Surf Rock + Kunst La Fiesta de Los Muerto

Als sich im Jahre MMXIV n.Chr. das köln-bonner Quartett CBUS (aus den Überbleibseln des sog. Zebu) formiert, ahnt von den verschworenen Genossen noch niemand wohin sie der Weg führt. Der Motor springt an, der CBUS rollt. Aus alten Knochen (des Zebu) und neuen Ideen mutiert ein treibender Beat, eine sprudelnde Melodie, eine fließende Bass Line und ein sehnsuchtsvoller Gesang. Ein Lied, das schon immer gesungen und doch noch nie zu hören sein schien. Die Wogen des Rheins türmen sich auf und der ewige Sog zieht den sonnenverbrannten Surfer in die unendlichen Tiefen des Rock’n’Roll. Setz die Sonnenbrille auf, streck den Daumen raus und warte ne Sekunde…er wird da sein, der Bus, der CBUS. Er nimmt dich mit auf seine Reise!

Hang loose M#+43rFu2k3r!!

 

Konzert CBUS Surf Rock + Kunst La Fiesta de Los Muerto
%d Bloggern gefällt das: