Grazyna Lesner

Seit mehr als 20 Jahren ist Malerei für mich eine ganz besondere Plattform für gesellschaftlich wichtige Themen wie Tier und Umweltschutz. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich auch mit Flüchtlingspolitik. Mit Farbe, Pinsel und Spachtel versuche ich zu Appellieren und den Zuschauer zum Nachdenken und dadurch zum Handeln zu bringen.

 

World Trash Society

Wir (Europäer und Nordamerikaner) sind eine Trash Society. Unter der Devise Hilfe für die dritte Welt haben wir uns in Afrika, für unsere abgelegte Elektrogeräte, Laptops, Autos, etc. eine Entsorgungsdeponie geschaffen z. B. in Accra, Hauptstadt von Ghana.
Um zu überleben arbeiten hier viele Kinder. Sie helfen ungeschützt bei der Rückgewinnung der Rohstoffe, bei der giftige, krebserregende Dämpfe freigesetzt werden. Toxische Dämpfe, Pfützen in Regenbogenfarben, Wasser durchsetzt mit Schwermetallen und Quecksilber …das ist ihr täglicher Lebensraum.

Grazyna Lesner
grazyna.lesner@googlemail.com

 

Grazyna Lesner
Markiert in:
%d Bloggern gefällt das: