Agii Gosse

Agii Gosse, geb. in Berlin - Kunstakademie Düsseldorf - Gesamthochschule/Universität Siegen - Konzept orientierte Kunst mit Malerei, Zeichnung, fotografie, Objekt sowie Pop-Art.

Ausstellungen seit 1988 in Museen, Kunstvereinen, Galerien. Begründerin des Künstlerkollektivs Gruppe 56 und der Ost-West-Art, Mitgründerin der Künstlerinnengruppe KOMMA.

 

"One Way of Ameriacan Life"

Objekt - Holzkreuz, Barbie-Ken, Acrylfarbe, alle Einzelteile auf dem Sperrmüll gefunden.

Ein Objekt, dessen Titel reale Bezüge zur USA hat: ein athletischer Mann wir für sein Land und christliche Werte im Krieg geopfert und hernach in der Galerie der Helden vergessen.

Das ist Wegwerfgesellschaft in Topform.

 

Agii Gosse
Markiert in:
%d Bloggern gefällt das: